Power-Steckverbinder

Power-Steckverbinder halten hohen Stromstärken und -spannungen stand. In der Automobilindustrie eignen sie sich sowohl für Verbrennungsmotoren als auch für elektrische Antriebe, wie Hybrid- und reine Elektromotoren, wobei das jeweilige Antriebskonzept die notwendige Strom- und Spannungsklasse festlegt.
Rosenberger deckt die gesamte Bandbreite von Power-Steckverbindern ab, da diese bei Nebenaggregaten, wie beispielsweise Klimakompressoren, ebenso zum Einsatz kommen wie beim Schnellladevorgang, dem sogenannten Power-Charging.

Design und Materialauswahl orientieren sich an den jeweiligen Anforderungen: Neben Belastbarkeit und Größenoptimierung muss selbst bei extremen Stromstärken und
-spannungen maximale Sicherheit gewährleistet sein. Unter Berücksichtigung aller Temperatur-, Medien- und Vibrationsbelastungen realisiert Rosenberger sämtliche Zielparameter des Kunden auf minimalem Bauraum.

Auch in innovativen Mobilfunksystemen wie 5G finden Power-Steckverbinder von Rosenberger Anwendung. Da der Leistungsbedarf hier stetig zunimmt, kommt dem Power-Management eine immer wichtigere Aufgabe zu. Aktive HF-Techniken wie zum Beispiel Active Antenna Units (AAU's), Remote Radio Units (RRU's), Repeater, HUB's oder Gateways benötigen eine zuverlässige Stromversorgung, um Signale aktiv zu verstärken bzw. zu verarbeiten. Die unmittelbare Montage an den Masten erfordet robuste, wasserdichte und korrosionsbeständige Steckverbinder, die schnell und einfach anzubringen sind und ein hohes Maß an Installationssicherheit bieten.

Nicht zuletzt werden Power-Steckverbinder von Rosenberger zum Aufladen von Batterien in LEVs, UGVs und Drohnen eingesetzt.