Einkauf

Aufgrund des großen Volumens an benötigten Zukaufteilen, Investitionsgütern und Dienstleistungen kommt dem Bereich Einkauf entscheidende Bedeutung zu

Die Mitarbeiter*innen des Einkaufs bilden die Schnittstelle zwischen verschiedenen Fachabteilungen (z. B. Produktmanagement, Qualität, Produktion) und Lieferanten, denn in enger Zusammenarbeit wird an diesen Stellen Versorgungssicherheit gewährleistet. Darüber hinaus liegt im Bereich Einkauf die zentrale Kostenverantwortung für alle zu beschaffenden Waren und Dienstleistungen.

Der Rosenberger-Einkauf gliedert sich in zwei Bereiche:

  • Strategischer Einkauf
  • Strategischer Projekteinkauf

Die Aufgaben im Einkauf erstrecken sich von der Entwicklung und Umsetzung der Einkaufs- und Lieferantenstrategie über die Einführung neuer Zukaufteile bis hin zur Beschaffung von Investitionsgütern – jeweils mit dem Ziel, eine optimale Teileversorgung zu gewährleisten.

„Nach meinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, habe ich im Strategischen Projekteinkauf bei Rosenberger eine Anstellung gefunden

In diversen Projektteams trage ich die Verantwortung für neue Kaufteile. Die Arbeit in einem interdisziplinären Team, die Kommunikation mit unseren Lieferanten und mein Beitrag bei der Entwicklung neuer Produkte bietet interessante Herausforderungen und macht mir sehr viel Spaß.“


Veit Grimm, Strategischer Projekteinkäufer

Bewerben Sie sich und wachsen Sie mit einem internationalen Unternehmen über sich hinaus!

Offene Stellenangebote