Qualität

Die strategische Unternehmensführung von Rosenberger beinhaltet ein konsequent angewandtes Qualitätsmanagement. Deshalb besteht ein grundlegender Teil der Unternehmensphilosophie darin, Produkte und Serviceleistungen jeden Tag aufs Neue in höchster Qualität zu liefern und diese zugleich an die dynamischen Spielregeln der internationalen Märkte anzupassen. Dies betrifft nicht nur die kontinuierliche Optimierung jedes einzelnen Produkts, sondern auch die abteilungsübergreifende Verbesserung aller Unternehmensprozesse: von der Forschung und Entwicklung über die Planung, den Einkauf, die Herstellung, den Vertrieb und die Logistik bis hin zur Umweltpolitik – immer mit dem klaren Ziel vor Augen, unseren Kunden weltweit langfristige Zufriedenheit zu garantieren.

Verantwortung für Qualität zu übernehmen und zu tragen bedeutet auch, umweltbewusst zu handeln und natürliche Ressourcen zu schützen. Unser Bestreben ist es, die Verschmutzung der Umwelt zu vermeiden beziehungsweise auf ein Minimum zu beschränken – möglichst deutlich unterhalb der gesetzlich erlaubten Grenzwerte. 

Seit vielen Jahren überprüfen Third and Second Party Auditoren regelmäßig unser Qualitätsmanagementsystem. Bereits 1991 wurde Rosenberger als erster Hersteller von Koaxial-Steckverbindern nach ISO 9001 und 2001 nach dem Automobilstandard ISO/TS 16949 (heute IATF 16949) zertifiziert. Diese strengen Richtlinien der Automobilindustrie werden bei Rosenberger erfolgreich angewandt und sind ein Fundament unserer Null-Fehler-Strategie.

Rosenberger Qualitätszertifizierungen


Global Director Quality - Executive Vice President

Andreas Schuhegger

Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
83413 Fridolfing
Deutschland

Telefon +49 8684 18-0