Forschung & Entwicklung

Mechanisches Design

Mit der so genannten Finiten-Elemente-Methode wird die Einhaltung mechanischer und thermischer Anforderungen von Steckverbindern geprüft.

EMV-Labor (Elektromagnetische Verträglichkeit)

In der hauseigenen EMV-Kammer werden Emissions- und Störfestigkeitsuntersuchungen sowie Schirmmessungen durchgeführt. Mit modernsten Geräten findet die Messung von Übertragungseigenschaften im Zeit- und Frequenzbereich statt.

Elektrisches Design

In diesem Bereich erfolgen Auslegung und Optimierung neuer Steckverbinder, Erstellung von PCB-Layouts sowie Systemsimulationen kompletter Baugruppen.

„Die gute Betreuung meiner Masterarbeit im Bereich der Temperaturfeldsimulation und der unkomplizierte Zugriff auf alle notwendigen Prüfeinrichtungen haben mich überzeugt

Seit meiner Übernahme in die Festanstellung führe ich sowohl Simulations- als auch Messaufgaben durch, was meinen Arbeitsplatz sehr abwechslungsreich und interessant macht.“


Stephanie Rehrl, Entwicklungsingenieurin

Bewerben Sie sich und wachsen Sie mit einem internationalen Unternehmen über sich hinaus!

Offene Stellenangebote