7-16

7-16-Steckverbinder sind hochwertige Koaxial-Steckverbinder mit geringer Dämpfung und Intermodulation für Frequenzen bis 7,5 GHz. Sie eignen sich aufgrund ihrer hohen mechanischen Stabilität und ausgezeichneten Witterungsbeständigkeit für die Übertragung mittlerer bis hoher Leistungen für Außenanwendungen wie z. B. in der Mobilkommunikation.


Produkt Portfolio

  • Kabel-Steckverbinder (für Semi-rigid, Semi-flexible, Wellmantel-Kabel)
  • Gehäuse-Steckverbinder
  • Kabel-Assemblies
  • Adapter
  • Kalibrier Kits und Testzubehör
  • Werkzeuge und Zubehör

Eigenschaften

  • Impedanz 50 Ω
  • Interface gemäß IEC 61169-4, EN 122190, DIN 47223
  • Frequenzbereich DC bis 7,5 GHz
  • Return loss (gerader Kabel-Steckverbinder):
  • ≥ 32 dB @ DC bis 0,5 GHz
  • ≥ 21 dB @ 0,5 GHz bis 4 GHz
  • ≥ 17 dB @ 4 GHz bis 7,5 GHz
  • Steckzyklen ≥ 500
  • Minimum Pitch ≥ 32 mm
  • Schraub-Verriegelung

Vorteile

  • Geringe Dämpfung
  • Niedrige PIM
  • Mechanische Stabilität
  • Hervorragende Witterungsbeständigkeit
  • Einfache Installation

Applikationen

  • Besonders geeignet zur hohen Leistungsübertragung für Outdoor-Anwendungen, z.B. Mobilfunkinfrastruktur, Antennenverkabelung

Rosenberger Serien Code 60


Produktübersicht und Downloads