4.3-10

Die Serie 4.3-10 ist ein Low-PIM-Steckverbinder-System (Passive Intermodulation) für Anwendungen in Mobilfunknetzen bis zu einem Frequenzbereich bis 12 GHz. Die Steckverbinder-Serie wurde entwickelt, um den wachsenden Leistungsanforderungen von Mobilfunknetzen gerecht zu werden, z.B. wenn RRUs an Antennen angeschlossen werden.

Zu den charakteristischen Merkmalen gehören kompakte Abmessungen, beste elektrische Leistung, geringes PIM und Kupplungsdrehmoment sowie einfache Installation. Die drei verschiedenen Verriegelungsmechanismen – Schraub- (HEX), Hand-Schraub- und Quick-lock / Push-Pull – sind mit allen Kupplern/Buchsen kompatibel.

Sehr niedrige PIM – drehmomentunabhängig
4.3-10 Steckverbinder zeichnen sich aus durch hervorragende elektrische Leistung und sehr geringe passive Intermodulation – unabhängig vom Drehmoment. Mit den kompakten Abmessungen sind 4.3-10 Steckverbinder eine Weiterentwicklung von bisher in der Mobilkommunikation verwendeten Steckverbinder-Systemen. Elektrische und mechanische Ebenen sind getrennt, was zu einem deutlich niedrigeren Kupplungsdrehmoment führt.

Ein Kuppler für alle Steckertypen
4.3-10 Stecker sind in drei Versionen erhältlich: Schraub-(HEX), Handschraub- und Push-Pull-Verriegelung. Aufgrund des mechanischen Aufbaus sind alle drei Varianten mit den 4.3-10-Kupplern kompatibel.

Schraub-Verriegelung (HEX)

  • Schraub-Typ mit empfohlenem Anzugsdrehmoment von 5 Nm
  • Empfohlen für raue Umgebungen

Hand-Schraub-Typ

  • Handverschraubbar (kein Drehmoment)
  • Spezielle Sicherung verhindert unbeabsichtigtes Lösen der Mutter

Push-Pull/Quick-lock Typ

  • Schnelle und einfache Verbindung
  • Kein Werkzeug erforderlich

Produkt Portfolio

  • Kabel-Steckverbinder (Semi-rigid, Semi-flexible, Wellmantel-Kabel)
  • Gehäuse-Steckverbinder
  • Kabel-Assemblies
  • Adapter
  • Kalibrier-Kits
  • Werkzeug und Zubehör

Vor Ort installierbare 4.3-10-Steckverbinder
Rosenberger-Steckverbinder verfügen über hervorragende mechanische und elektrische Eigenschaften, die eine lange Haltbarkeit und stabile Leistung sowohl bei Innen- als auch bei Außeninstallationen gewährleisten. Alle Rosenberger Steckverbinder sind mit Weißbronze beschichtet. Diese Beschichtung wurde speziell ausgewählt, um einen Schutz gegen Oxidation zu bieten und gleichzeitig eine außergewöhnliche Intermodulationsleistung und elektrische Leitfähigkeit zu erzielen.

4.3-10 Koax Jumper-Assemblies
Jedes einzelne Jumper-Kabel-Assembly wird nach Montage auf Rückflussdämpfung und PIM-Werte geprüft. Durch Eingabe der Seriennummer in unserem Webportal können unsere Kunden die Messberichte ihrer Kabel herunterladen.

Gehäuse- und Flansch-Steckverbinder
Rosenberger bietet vielseitig einsetzbare Flansch- und Gehäuse-Steckverbinder. Durch unsere flexible Eigenfertigung können wir auf kundenspezifische Bedürfnisse und Anforderungen eingehen. Unterschiedliche Längen- und Radialabmessungen können realisiert und verschiedene Flanschgrößen berücksichtigt werden. Die Montagebohrungen können angepasst werden, je nach Kundenwunsch können unterschiedliche Anschlüsse wie Lötende und koaxiales Ende sowie Dichtungsoptionen integriert werden.

Adapter
Rosenberger bietet ein umfassendes Sortiment an Adaptern (In- und Inter-Serie) an. Adapter werden bei Anwendungen verwendet, wo unterschiedliche HF-Schnittstellen angeschlossen werden müssen.

Test- und Messkomponenten
Zur VNA-Kalibrierung stellt Rosenberger-Messkomponenten zur Verfügung, welche die Messung der Streuparameter auf der 4.3-10-Schnittstelle unterstützen. Mit den aufgelisteten Komponenten können Kunden zwischen verschiedenen Kalibrierungsmethoden wie OSL und OSLT sowie über die bekannte Präzisionsschnittstelle des Typs N wählen und auf 4.3-10 Messungen adaptieren.

PIM Messgeräte
Hervorragende PIM-Werte sind Voraussetzung für moderne, leistungsfähige Mobilfunknetze. Rosenberger bietet ein komplettes Sortiment an PIM-Loads, Messkabeln und Adaptern, die den hohen Erwartungen unserer Kunden an eine herausragende PIM-Leistung gerecht werden.


Eigenschaften

  • Impedanz 50 Ω
  • Interface gemäß IEC 61169-54
  • Frequenzbereich DC bis 12 GHz
  • Return loss (gerader Kabel-Stecker) DC ≥ 36 dB @ DC bis 4 GHz; ≥ 32 dB @ 4 GHz bis 6 GHz
  • Minimum Pitch ≥ 25,4 mm
  • PIM ≥ 166 dBc @ 2x43dBm
  • Schutzgrad IP68 (@25 m, 1 hours)
  • Steckzyklen ≥ 100
  • Schraub-, Handschraub- und Quick-lock/Push-pull Verriegelung

Vorteile

  • Beste elektrische Leistung
  • Niedriges, zuverlässiges und konstantes PIM unabhängig vom Drehmoment
  • Hervorragende Einfüge-/Rückflussdämpfung
  • Einfache Installation
  • Geringer Platzbedarf – 40 % kleiner als 7-16 Anschlüsse
  • Geringes Gewicht – 60 % weniger als bei anderen HF-Schnittstellen
  • Hohe Flexibilität – 3 verschiedene Steckertypen zum Anschluss an eine Universalbuchse

Applikationen

  • Mobilfunkmarkt
  • RRU zur Antenne
  • Splitter- und Filtersysteme
  • Plug-in-Chassis-Systeme

Rosenberger Serien Code 64


Produktübersicht und Downloads