TNC 50 Ω / 75 Ω

Rosenberger TNC*-Koaxial-Steckverbinder basieren auf BNC-Steckverbinder-Interfaces und -Eigenschaften. Im Vergleich zu BNC-Steckverbindern, ermöglicht der Schraub-Verriegelungsmechanismus jedoch zuverlässigere, schnellere und einfachere Verbindungen. Zudem kann die Steckverbinder-Serie bei Anwendungen mit höheren Umweltbelastungen und Anforderungen eingesetzt werden. TNC-Steckverbinder sind für den Einsatz in Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation und Mobilfunkanwendungen konzipiert.

  • 50 Ω-Versionen bis maximal 10 GHz lieferbar
  • 75 Ω-Versionen bis maximal 4 GHz auf Anfrage erhältlich
  • Aufgrund der international genormten TNC-Schnittstellenabmessungen kann eine einwandfreie 75 Ohm-Impedanz nicht realisiert werden

*TNC = Threaded Neill Concelman / Thread Navy Connector


Produkt Portfolio

  • Kabel-Steckverbinder
  • Gehäuse-Steckverbinder
  • Kabel-Assemblies
  • Adapter und Dämpfungsglieder
  • Zubehör

Eigenschaften

  • Impedanz 50 Ω
  • Impedanz 75 Ω
  • Steckzyklen ≥ 500
  • Schraub-Verriegelung

Impedance 50 Ω

  • Interface gemäß IEC 60169-17, MIL-PRF-39012, DIN EN 122200
  • Frequenzbereich DC bis 10 GHz (max.), DC bis 4 GHz (opt.)
  • Return loss (gerader Kabel-Steckverbinder) ≥ 20 dB (typ.)

Impedance 75 Ω

  • Interface gemäß IEC 60169-17, MIL-PRF-39012, DIN EN 122200
  • Frequenzbereich DC bis 4 GHz (max.), DC bis 1,5 GHz (opt.)
  • Return loss (gerader Kabel-Steckverbinder) ≥ 20 dB (typ.)
  • Aufgrund der international genormten TNC-Schnittstellenabmessungen kann eine einwandfreie 75 Ohm-Impedanz nicht realisiert werden

Vorteile

  • Zuverlässige Schraub-Verriegelung für schnelle und einfache Verbindungen

Applikationen

  • Geeignet für flexible und Semi-rigid-Kabel
  • Einsatz in Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation und Mobilfunk-Anwendungen

Rosenberger Series Code 50 Ω 56

Rosenberger Series Code 75 Ω 76


Produktübersicht und Downloads