RPC-1.35

Rosenberger RPC-1.35* – die neue Steckverbinder-Serie von Rosenberger – erfüllt die wachsende Nachfrage nach präzisen Hochleistungs-HF-Verbindungen bis zu 90 GHz. Das Sortiment ist auf den wachsenden Markt für 5G, Industriesensoren im E-Band, Millimeterwellensensoren für selbstfahrende Fahrzeuge, WLAN IEEE 802.11ax und 802.11ay ausgerichtet. RPC-1.35-Steckverbinder bieten ein äußerst robustes mechanisches Design, mindestens 3000 Steckzyklen, eine hohe Wiederholgenauigkeit der Steckverbinder und maximale Rückflussdämpfungswerte – ideal, um HF-Messungen im E-Band verzögerungsfrei sicherzustellen.

Das Produktportfolio umfasst Semi-rigid und flexible Kabel-Assembies, Leiterplatten-Steckverbinder, Test-Leiterplatten, Kabel-Steckverbinder, Adapter, Testports, Floating- und Hohlleiter-Koaxial-Adapter sowie Messuhren- und Kalibrier-Kits.

* Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus der PTB (Physikalisch Technische Bundesanstalt), Rosenberger, Rohde & Schwarz und Spinner, entwarf den neuen 1.35-mm-Steckverbinder, um die Lücke zwischen 1.85-mm- und 1.00-mm-Steckverbindern zu schließen. Die Interface-Standardisierung ist in Arbeit.


Produkt Portfolio

  • Kabel-Steckverbinder
  • Leiterplatten-Steckverbinders (löt oder lötfrei)
  • Adapter
  • Testkabel und Kabel-Assemblies
  • Test-Leiterplatten
  • Kalibrier- und Messuhren-Kits
  • Testzubehör
  • Hohlleiter-Übergänge
  • Werkzeug und Zubehör

Eigenschaften

  • Impedanz 50 Ohm
  • Die Interface-Standardisierung der 1.35 mm-Schnittstelle für IEC (IEC 61169-65) and for IEEE (IEEE Std 287) ist in Arbeit
  • Frequenzbereich DC bis 90 GHz
  • Steckzyklen ≥ 3000
  • Luftdielektrikum mit PEEK-Stützen
  • Edelstahl- oder CuBe-Außenleiter

Vorteile

  • Screw-on/Schraub-Verriegelung, Push-pull- Verriegelung als Option
  • "Durchsteck"-Fähigkeit, d. h. der Stiftdurchmesser muss mit dem Innenleiter eines Standard-0,047-Zoll-Semi-rigid Kabel übereinstimmen (größtes Kabel, das das E-Band abdeckt)
  • Beschädigungsfreie Verbindung
  • Exzellente Rückflussdämpfungswerte
  • Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit
  • Die Präzisionssteckverbinder, die im gesteckten Zustand einen Stiftabstand gewährleisten, um Nahfeldeffekte zu vermeiden
  • Die Präzisionssteckverbinder, die eine gemeinsame Referenz für alle Exzentrizitätstoleranzen verwenden, um eine Toleranzkette zu verhindern
  • Die Präzisionsstecker für höhere Frequenzen mit Push-Pull-Verriegelung
  • Hochwertige Low-Budget-Jumperkabel sind möglich, da der Stiftdurchmesser dem Mittelleiter von 0,047-Zoll-Semi-rigid Kabeln entspricht
  • Kann mit demselben Drehmomentschlüssel wie die meisten Präzisionssteckverbinder (3,50 mm, 2,92 mm, 2,40 mm, 1,85 mm) verwendet werden

Applikationen

  • Präzisionsmessungen in sehr hohen Mikrowellenbereichen bis 90 GHz
  • Für E-Band-Anwendungen

Rosenberger Series Code P9


Produktübersicht und Downloads