Oberflächenbeschichter bei Rosenberger

Oberflächenbeschichter (m/w/d)

…veredeln Oberflächen von Metallen und anderen Werkstoffen mit dünnen Schichten aus Edelmetallen oder Nicht-Edelmetallen

Erst durch diese Veredelung in Form von Verkupfern, Vernickeln, Verzinnen, Versilbern oder Vergolden erhalten Kontaktteile ihre elektrischen Eigenschaften. Aber auch Lötbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Abriebfestigkeit entstehen aufgrund dieser Bearbeitungsschritte.

Im Zuge der Ausbildung erwirbst Du umfangreiche Kenntnisse im Bereich galvanischer Prozesse. Dazu gehören die chemische Zusammensetzung der Elektrolyte, die physikalischen Bedingungen der Abscheidung, der Umgang mit technischen Anlagen sowie die Handhabung von Chemikalien.

Neben der umweltgerechten Abwasserbehandlung und dem Thema Ressourcenschonung beschäftigst Du Dich auch mit spezieller Messtechnik zur Qualitätssicherung.

Hier findest Du noch einmal die wichtigsten Punkte zu Deiner Ausbildung:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Du solltest mindestens einen Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule oder einen Mittleren Schulabschluss mitbringen

Die Vergütung liegt je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.035 € und 1.207 € (brutto)

Du wirst den Blockunterricht in der Berufsschule in Nürnberg besuchen

"An Rosenberger schätze ich vor allem den familiären Umgang miteinander, nicht nur während sondern auch nach der Arbeitszeit

Ich habe mich für eine Ausbildung zum Oberflächenbeschichter entschieden, da ich in der Schule schon sehr an der Naturwissenschaft Chemie interessiert war. Man lernt, wie man durch die Elektrolyse Rohteile mittels metallischer Überzüge veredelt, bekommt Einblicke in die Laborarbeit und in den ressourcenschonenden und umweltgerechten Umgang mit den Werkstoffen."

Mario Waldinger, Oberflächenbeschichter

Übrigens, für alle Ausbildungsberufe, die Du bei Rosenberger erlernen kannst, gilt:

Du kannst Deinen Urlaub auf 30 Arbeitstage im Jahr verteilen

  • Du bekommst Weihnachtsgeld und Fahrtkostenzuschüsse für den Weg zur Berufsschule
  • Außerdem beteiligt Rosenberger sich an den Kosten für Deine Schulbücher und belohnt gute Abschlüsse mit Zusatzprämien

Du profitierst in Deiner Ausbildung von der Erfahrung und Kompetenz eines international aufgestellten Unternehmens in Familienhand

Mitarbeiter

Du wirst Teil eines starken Teams und kannst Dich weltweit mit über 11.000 Kolleg*innen und rund 120 Auszubildenden austauschen

Dein Kontakt für das Thema Ausbildung bei Rosenberger

Verantwortlicher betriebliche Berufsausbildung

Alexander Stockhammer

Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
83413 Fridolfing
Deutschland

Telefon +49 8684 18-0