NEX10®

Das Rosenberger NEX10®-Steckverbindersystem erfüllt bestehende und zukünftige Anforderungen an die Effizienz der Infrastruktur von Small Cell-Anwendungen und 5G-Mobilfunknetzen. Für Frequenzen bis 20 GHz bietet das robuste und äußerst kompakte NEX10®-Interface eine sichere, einfache und beschädigungsfreie Verbindung bei gleichzeitiger Minimierung von Interferenzen durch PIM (Passive Intermodulation). NEX10®-Steckverbinder werden mit Schraub- und Push-Pull (Quick Lock)-Verriegelungsmechanismus angeboten.

Als führender globaler Hersteller von HF-Produkten ist Rosenberger aktiver Partner im NEX10®-Konsortium, das die neue Schnittstelle zu einem weltweiten IEC-Standard macht.

Entwickelt für 5G Netzwerke

Die High-Speed-Datenübertragung in den heutigen globalen Mobilfunknetzen erfordert eine hocheffiziente Netzwerkinfrastruktur. Passive Intermodulation (PIM) kann schwerwiegende Interferenzen verursachen, die Netzwerkqualität erheblich vermindern und die KPI-Werte beeinträchtigen. Die NEX10®-Schnittstelle wurde unter Verwendung der langjährigen Erfahrung im Bereich des Designs von Low-PIM-Steckverbindern entwickelt, um einen robusten, kleinen Low-PIM-Steckverbinder anbieten zu können.

NEX10® Cold-Weld Steckverbinder

Die NEX10® Verbindungslösung ist auch als feld-installierbarer Cold-Weld Steckverbinder für 1/4" superflexible, 3/8" superflexible, 1/2" superflexible und 1/2" flexible Kabel erhältlich.

Mehr zu den Rosenberger Cold-Weld Steckverbindern


Produkt Portfolio

  • Kabel-Steckverbinder (Semi-rigid, Semi-flexible, Wellmantel-Kabel)
  • Gehäuse-Steckverbinder
  • Kabel-Assemblies und Jumper Boots
  • Adapter
  • Werkzeug und Zubehör
  • Multi Coax-Quick-Lock-Steckverbinder

Eigenschaften

  • Impedanz 50 Ω
  • Interface in Kooperation mit führenden HF-Steckverbinder-Herstellern
  • Frequenzbereich DC bis 20 GHz
  • Return loss (typisch)
  • DC ≥ 36 dB @ DC bis 6 GHz; ≥ 30 dB @ 6 GHz bis 10 GHz; ≥ 20 dB @ 10 GHz bis 20 GHz
  • PIM ≥ 166 dBc @ 2x43dBm
  • Schutzgrad IP 68 (@1 m, 24 hours)
  • Steckzyklen ≥ 100
  • Schraub- und Push-Pull-Verriegelung

NEX10® Multi Coax Quick-Lock

Mit der zunehmenden Anzahl von Jumper-Verbindungen pro Site ermöglicht die NEX10® Multi Coax Quick-Lock-Lösung von Rosenberger bis zu 4 oder 5 NEX10®-Schnittstellen in einem Steckverbinder. Multi Coax Quick-Lock-Typen bieten den gleichen Formfaktor wie 7-16, die elektrische Leistung entspricht den hervorragenden Werten einzelner NEX10®-Steckverbinder. Für den Einsatz bei besonders beengten Platzverhältnissen bietet sich neben der Schraub-Ausführung die Quick-lock/Push-Pull-Verriegelung an.


Vorteile

  • Kleine Baugröße, geringer Platzbedarf, ca. 30% kleiner als 4.3-10 Anschlüsse
  • Optimiert für Wellmantelkabel bis zu ¼"
  • Drehmomentunabhängig
  • Trennung des elektrischen Kontakts von der mechanischen Referenz, was unabhängig von der Verriegelungsart oder dem Drehmoment ein niedriges PIM und eine hohe RL-Leistung ergibt
  • Das robuste Design verhindert Beschädigungen durch Kabelbewegungen oder Vibrationen
  • Sichere und beschädigungsfreie Verbindung
  • Berührungsbereiche sind während der Handhabung gegen Beschädigung geschützt
  • Vermeidung von Installationsfehlern
  • Hervorragende RL-Leistung bis 20 GHz und hoher Abschirmwirkungsgrad für zuverlässige elektrische Leistung
  • Zwei mögliche mechanische Verbindungen – Schraub- und Push-Pull – bieten Flexibilität bei Installation
  • Geprüfter und wettersicherer Jumperboot möglich

Applikationen

  • Entwickelt für die hohen Anforderungen der 5G Netzwerke
  • Small Cell Applikationen
  • Low-Power Basisstationen
  • In Multi-Operator/Multiband DAS
  • Blind mate für Gehäuseeinbau und Messtechnik

Rosenberger Series Code 89


Produktübersicht und Downloads