Geprüfte Performance: Steckverbinder und Kabel für Ethernet

Bei einem neu entwickelten Kontaktsystem galt es, strenge Anforderungen sowohl hinsichtlich elektrischer und mechanischer Eigenschaften als auch bezüglich der Konfektion zu berücksichtigen und in einem Ethernet-Übertragungssystem für 100BASE-T1 (OABR) und 1000BASET1 umzusetzen. Wie gut diese Ziele erreicht wurden, zeigen umfangreiche Tests.

Auch wenn sich die Einführung von Ethernet-Systemen im großen Maßstab gegenüber den ersten Prognosen etwas verzögert, sind sich OEMs und Analysten einig: Ethernet-Systeme werden in den kommenden Fahrzeuggenerationen in wachsendem Maße verbaut. Nur durch die Vernetzung von Steuergeräten und Sensoren lassen sich weitere Innovationen in den Bereichen Fahrerassistenzsysteme sowie Infotainment realisieren. Entsprechend interessant ist der Markt für Automotive-Ethernet-Lösungen, dem sich auch Konfektionäre, Steckverbinderund Kabelhersteller mit vollem Engagement widmen.