Logistikzentrum Mühldorf

Um das geplante Wachstum der nächsten Jahre auch logistisch zu meistern, hat Rosenberger das neue Logistikzentrum in Mühldorf am Inn im Februar 2021 in Betrieb genommen.

Standort

  • Adresse: Bürgermeister-Boch-Straße 3, 5, 7 in 84453 Mühldorf am Inn
  • Gleich neben der Autobahn A94
  • 50 km (40 Minuten) zum Firmenzentrale in Fridolfing

Fakten

  • 10.500 m² Hallenfläche
  • 16 Laderampen für Heckbeladung & 4 Ladetore für Seitenbeladung
  • Nachhaltiges Gebäude nach KfW 55 Standard
  • In IATF 16949 Zertifizierung von Rosenberger enthalten
  • Öffnungszeiten Logistikzentrum:
    Mo - Do: 07:00 - 12:00 & 12:30 - 16:00 | Fr: 07:00 - 13:00

Frequently Asked Questions

Wie lautet die genaue Adresse des Logistikzentrums?

Bürgermeister-Boch-Strasse 3,5,7 in 84453 Mühldorf am Inn

Wie erreiche ich die Disposition für das Logistikzentrum in Mühldorf?

Sie erreichen die Disposition am Besten per Mail unter der E-Mail-Adresse: export@rosenberger.com.

Die Öffnungszeiten sind:
Mo – Do: 07:00 – 12:00 Uhr & 12:30 – 16:00 Uhr
Fr: 07:00 – 14:00 Uhr

Ist der neue Auslieferstandort in Mühldorf am Inn bereits in meinem System angelegt?

Der neue Auslieferstandort in Mühldorf am Inn ist neu und muss auf Ihrer Seite im System angelegt werden.

Verändert sich die Transportdauer durch die Umstellung des Versandstandortes?

Die Transportdauer ist durch die Umstellung auf den Versandstandort in Mühldorf am Inn nicht betroffen. Der Versandstandort liegt nur ca. 50km vom ursprünglichen Auslieferstandort in Fridolfing entfernt.

Der Incoterm in unserer Vertragsbeziehung lautet FCA Fridolfing – was ist jetzt zu tun?

Der neue Auslieferstandort in Mühldorf am Inn müsste zunächst im Kundensystem angelegt werden. Anschließend wird mit Ihnen zusammen ein Umstellungsdatum vereinbart und der Spediteur wird darüber vorab informiert.

Inwiefern wird der Leergutprozess beeinflusst (nur bei Mehrwegrelation relevant)?

Insofern eine Mehrwegrelation zwischen Ihnen und Rosenberger herrscht, ändert sich bei der Abgabe des Leerguts an Rosenberger nichts im Vergleich zum vorherigen Prozess. Das Leergut wird weiterhin an den Produktionsstandort in Fridolfing geliefert. Auch hierüber wird der Spediteur vorab informiert.

Erfüllt der neue Versandstandort alle notwendigen Qualitätsstandards?

Der neue Versandstandort in Mühldorf am Inn hat bereits im Januar 2021 die IATF 16949 Zertifizierung erhalten. Zudem erfüllt das Logistikzentrum den KfW 55 Gebäudestandard.

Welche Auswirkungen hat der Standortwechsel auf die IT-Struktur?

Für das neue Versandzentrum werden die bestehenden IT-Systeme weiterhin angewendet.

Wen kann ich bei Fragen zum Umstellungsprozess kontaktieren?

Für die Kommunikation bezüglich des Umstellungsprozesses in den neuen Versandstandort wurde seitens Rosenberger folgende E-Mail-Adresse angelegt, auf die Sie bei Rückfragen stets zurückgreifen können: logisticscenter-start@rosenberger.com