Rosenberger Headquarters Germany   Rosenberger locations
deutsch
Home Markets & Products Online Catalog Company News & Events Service Job & Career Contact Distributors Microsites
03.08.2020
Rosenberger investiert mit 3000 PV-Modulen in grüne Energie


Rosenberger möchte etwas wirksam für den Klimaschutz tun, Stromkosten aus herkömmlichen Energiequellen einsparen und sich wo möglich unabhängig von Stromanbietern und Strompreisen machen.

Diesen Sommer 2020 ließ Rosenberger von der ABEL ReTec GmbH & Co. KG eine Photovoltaik-Anlage mit 3000 Modulen und 935 kWp zur Eigenversorgung installieren. Die Anlage versorgt das Unternehmen jährlich mit ca. 800.000 kWh Sonnen-Strom, somit werden knapp 470 t CO2 pro Jahr eingespart. Hinzu kommt die Reduktion weiterer Emissionen wie Blei, Stickoxid oder Quecksilber.

Besonderheit an der Rosenberger PV ist die sogenannte Nulleinspeisung, dabei verwendet Rosenberger den von der Solaranlage produzierten Strom zu 100 % selbst, speist nicht ins öffentliche Stromnetz ein und verzichtet damit auf die staatliche Einspeisevergütung.

   

  Pressebericht

 
 

  
  Rosenberger investiert mit 3000 PV-Modulen in grüne Energie
back  back